Der Große Indemann – das Symbol für Perspektiven und die technische Zukunft der Region Indeland. Eine 40 m hohe Aussichtsplattform, die den Blick weit in die Region und das Braunkohlengebiet erlaubt.

In Form eines stilisierten Menschen zeigt der „Indemann“ in die Zukunft. Mit seinem rechten Arm zeigt er genau in die Richtung, in der bisher als Resultat des Braunkohle-Tageabbaus tiefe Gruben in der Landschaft entstanden sind, die sich bis 2035 zu einem der größten Binnenseen der Region auffüllen werden. Ein riesiges Naherholungsgebiet, das der Region Indeland ganz neue wirtschaftliche und touristische Aussichten verspricht.

Der Film fängt in Luftbildaufnahmen die landschaftliche Perspektive und die technische Dimension ein. Zeigt die Freizeitmöglichkeiten rund um den „Indemann“. Ein lohnendes Ausflugsziel.

Künstlerisch auf die unterlegte Musik geschnitten, spiegelt der Film in seiner Klangwelt die Kombination der Weitsicht und der technischen Innovation wider.

Lassen Sie sich davon tragen und begeistern!